Dieses Auto knipst die Google Street View Bilder

Google Maps Street ViewAm Dienstag hat Google in grösseren Städten der USA Street View Bilder in Google Earth integriert. Seit heute gibt es Bilder von dem Auto das die Bilder für Google Earth macht.

Die Bilder kriegt Google von der Firma Immersive Media geliefert. Immersive Media setzt für die Aufnahmen einen VW New Beetle ein. Wenn Sie also ein Auto sehen, dass dem auf dem folgenden Bild ähnelt können Sie bald damit rechnen Teil von Google Earth zu sein:

VW New Beetle

Eingesetzt auf dem Dach des VW New Beetle für die Aufnahmen der Google Street View Bilder wird diese Kamera:

Kamera Street View

Quelle:

Artikel zum Thema:

8 Reaktionen zu “Dieses Auto knipst die Google Street View Bilder”

  1. Fotos im persönlichen Grenzbereich « Junge Medien Hamburg e.V

    [...] Der Stern zog nach und gründete zusammen mit “Picture Press” die nette Plattform augenzeuge.de. Google setzte noch einen drauf und erweiterte sein Angebot Google Maps kürzlich um einen weiteren unterhalsamen “Sonderservice”: Google Street Views. “Explore neighborhoods at street level-virtually.” Auf deutsch: Google liefert gestochen scharfe Schnappschüsse aus der Nachbarschaft in Kombination mit seinem Google Maps-Service. [...]

  2. Street-View: Drohen Google jetzt Klagen? ||| Handelskraft |||

    [...] Wem es mal interessiert, wie die StreetView Bilder entstehen, der kann sich im Plexblog mal umschauen. Hinzufügen: del.icio.us | digg | technorati | yahoo | yigg | wong | google [...]

  3. Christina Göldner

    Also ich finde google street view toll!Nur was ich leider schade finde, man kann sich nur in Amerika umschauen.Ich würde es super finden wenn Deutschland und andere Länder das auch hätten.Also ich hoffe das ist mal ne Anregung!!!Danke

  4. dhaunsch

    Mistkäfer…

    Wenn Ihr dieses Auto seht, geht ihm aus dem Weg. Dann hat auch Schäuble – wie Google – die visuelle Totalüberwachung eingeläutet.
    ……

  5. Andreas Klein

    hier läuft auch eine interessante Diskussion zu dem Thema:

    http://board.protecus.de/t29683.htm

    besonders die Spanner Bilder finde ich interessant ;)

  6. j.................

    Das mit dem schäuble ist übertrieben aber sonst obacht vor den gläsernen mensch.

  7. EA PLAY » Schau mir in die Augen, Google

    [...] Das Rohmaterial lieferte die Firma Immersive Media an Google. Wagen, auf deren Dach 360°-Kameras montiert wurden, fuhren die festgelegten Routen ab und knipsten vollautomatisch mit 30 Bildern pro Minute, was sie vor eine der elf Fotolinsen bekamen. Die zusammengepuzzlete Momentaufnahme lässt sich nahtlos navigieren, in gewohnter Googlequalität ist die Oberfläche des Dienstes supereinfach und intuitiv zu bedienen. [...]

  8. Shitcars » Blog Archiv » Interessante Einblicke

    [...] Google’s neue “Street Level View” Funktion ermöglicht es dem Nutzer, sich nun noch ein viel genaueres Bild seiner gesuchten Karte zu machen – und uns Authoren seit neuestem auch eine völlig neue Art der Shitcars-Suche. Eine 360° Kamera, die auf einen Van montiert ist, erfasst ein detailliertes Bild der aller Straßenzüge – natürlich mitsamt der (völlig normalen) alltäglichen Schwachsinnigkeiten, die einem so im Straßenverkehr begegnen. Sozialistisch weiterempfehlen: These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages. [...]

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.